Sprungmarken

Ausbildung; Durchführung bei den Regierungen - BayernPortal

Servicenavigation
A A A
 

BayernID

Ihr Zugang zu allen Online-Services in Bayern: Eine ID für Alles!

Zur BayernID
Position in der Bayernkarte

 

Vor Ort

Geben Sie hier einen Ort oder eine PLZ ein.

Platzsparendere Anzeige der "Vor Ort"-Auswahl

Geben Sie hier einen Ort oder eine PLZ ein.

Position in der Bayernkarte

 

Vor Ort

Geben Sie hier einen Ort oder eine PLZ ein.

Ausbildung; Durchführung bei den Regierungen

Die Regierungen bieten als bayerische Mittelbehörde eine Vielzahl von Ausbildungsmöglichkeiten. Sie erfüllen in allen 5 Bereichen und 3 Stabsstellen vielfältige und sehr interessante Aufgaben und freuen sich "Nachwuchs" hierfür auszubilden.

Beschreibung

Bei den Regierungen werden verschiedenen Ausbildungsrichtungen angeboten:

Nichttechnischer Dienst
  • 2. Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen fachlicher Schwerpunkt nichttechnischer Dienst in der Bayerischen Staatsbauverwaltung
  • 2. Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen fachlicher Schwerpunkt nichttechnischer Dienst in der Allgemeinen Inneren Verwaltung
  • 3. Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen fachlicher Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungsdienst (Allgemeine Innere Verwaltung)
  • 3. Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen fachlicher Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungsdienst in der Staatsbauverwaltung
  • 3. Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen fachlicher Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungsdienst in der Umweltverwaltung
Technischer Dienst
  • 2. Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Naturwissenschaft und Technik, fachlicher Schwerpunkt bautechnischer und umweltfachlicher Verwaltungsdienst, Fachgebiet Straßenbau, in der Staatsbauverwaltung (Straßenmeister)
  • 2. Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Naturwissenschaft und Technik, fachlicher Schwerpunkt bautechnischer und umweltfachlicher Verwaltungsdienst, Fachgebiet Wasserwirtschaft, in der Umweltverwaltung (Flussmeister)
  • 3. Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Naturwissenschaft und Technik, fachlicher Schwerpunkt bautechnischer und umweltfachlicher Verwaltungsdienst, Fachgebiete Hochbau- und Städtebau/Straßenbau, in der Staatsbauverwaltung
  • 3. Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Naturwissenschaft und Technik, fachlicher Schwerpunkt bautechnischer und umweltfachlicher Verwaltungsdienst, Fachgebiet Wasserwirtschaft, in der Umweltverwaltung

Informieren Sie sich über die Ausbildungsrichtungen auf den Internetseiten der Regierungen (siehe "Weiterführende Links") oder vereinbaren Sie ein persönliches Gespräch.

Weiterführende Links

Verwandte Themen

Stand: 01.02.2017

Redaktionell verantwortlich: Regierung von Oberbayern

Für Sie zuständig

Für die Kontaktdaten der zuständigen Stelle und ggf. lokal gültige Informationen wählen Sie bei "Vor Ort" einen Ort aus.