Sprungmarken

Regierung von Schwaben / Sachgebiet 60 - Agrarstruktur und Umweltbelange in der Landwirtschaft - BayernPortal

Servicenavigation
A A A

BayernID

Ihr digitales Bürgerkonto

Zur BayernID
Position in der Bayernkarte

Mein Ort: 84069 - Schierling Rote X-Schaltfläche zum Aufheben der Ortsauswahl

Geben Sie hier einen anderen Ort oder eine andere PLZ ein.

Platzsparendere Anzeige der "Vor Ort"-Auswahl

Mein Ort: 84069 - Schierling

Position in der Bayernkarte

Zur "Vor Ort"-Seite:
84069 - Schierling Rote X-Schaltfläche zum Aufheben der Ortsauswahl

Geben Sie hier einen anderen Ort oder eine andere PLZ ein.

Regierung von Schwaben

Regierungsbezirk Schwaben

Sachgebiet 60 - Agrarstruktur und Umweltbelange in der Landwirtschaft

Kontaktdaten

Hausanschrift

Peutingerstraße 11

86152 Augsburg

Standort im BayernAtlas anzeigen. Autoroute planen. Fahrplan für öffentliche Verkehrsmittel aufrufen.

Postanschrift

86145 Augsburg

Telefon

+49 (0)821 327-01

Telefax

+49 (0)821 327-2660

Informationen

Das Sachgebiet 60 ist unter anderem zuständig für agrarstrukturelle Belange, also für fachliche Stellungnahmen in allen Genehmigungs-, Planungs- und Zulassungsverfahren in Zuständigkeit der Regierung (Raumordnungs- und Planfeststellungsverfahren). Es berät die Ämter für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten zu Fragen des Immissionsschutzes.

Ein Tätigkeitsschwerpunkt sind wasserwirtschaftliche Belange in der Landwirtschaft: hier geht es um Hochwasserschutz und den Schutz des Grundwassers und von Oberflächengewässern gemäß Wasserrahmenrichtlinie. Das Sachgebiet wird zudem bei einschlägigen landwirtschaftlichen Fachfragen hinzugezogen, z. B. beim Boden- und Erosionsschutz, Umwelt-, Natur- und Artenschutz.

 
 

Dieses Video ist auf der Videoplattform YouTube veröffentlicht. Beim Einblenden des Videos wird Ihre IP-Adresse an YouTube übermittelt.

Wenn Sie das Video ansehen möchten, klicken Sie auf Video einblenden.

Wenn Sie möchten, dass YouTube-Videos im BayernPortal künftig automatisch eingeblendet bzw. geladen werden, klicken Sie auf Videos immer einblenden.

Mehr Informationen und eine Möglichkeit das automatische Einblenden / Laden der YouTube-Videos im BayernPortal zu deaktivieren, finden Sie unter Datenschutz.