Sprungmarken

Regierung von Oberbayern / Sachgebiet 40.3 - Grund- und Mittelschulen – Schulaufsicht - BayernPortal

Servicenavigation
A A A

BayernID

Ihr digitales Bürgerkonto

Zur BayernID
Position in der Bayernkarte

Mein Ort: 80331 - München Rote X-Schaltfläche zum Aufheben der Ortsauswahl

Geben Sie hier einen anderen Ort oder eine andere PLZ ein.

Platzsparendere Anzeige der "Vor Ort"-Auswahl

Mein Ort: 80331 - München

Position in der Bayernkarte

Zur "Vor Ort"-Seite:
80331 - München Rote X-Schaltfläche zum Aufheben der Ortsauswahl

Geben Sie hier einen anderen Ort oder eine andere PLZ ein.

Regierung von Oberbayern

Sachgebiet 40.3 - Grund- und Mittelschulen – Schulaufsicht

Kontaktdaten

Hausanschrift

Maximilianstraße 39

80538 München

Standort im BayernAtlas anzeigen. Autoroute planen. Fahrplan für öffentliche Verkehrsmittel aufrufen.

Postanschrift

80534 München

Telefon

+49 (0)89 2176-0

Telefax

+49 (0)89 2176-2914

Informationen

1. Fachliche Behördenaufsicht über die Staatlichen Schulämter und fachliche Angelegenheiten der öffentlichen Grund- und Mittelschulen in Oberbayern:
Altötting, Bad Tölz-Wolfratshausen, Berchtesgadener Land, Dachau, Ebersberg, Eichstätt, Erding, Freising, Fürstenfeldbruck, Garmisch-Partenkirchen, Ingolstadt, Landsberg am Lech, Miesbach, Mühldorf a. Inn, München-Stadt, München-Land, Neuburg-Schrobenhausen, Pfaffenhofen a. d. Ilm, Rosenheim, Starnberg, Traunstein und Weilheim

2. Fachliche Behandlung der Schulorganisation bei den unter Nr. 1 genannten Staatlichen Schulämtern (mit Sachgebiet 44)

3. Schul- und Dienstaufsicht (mit Sachgebiet 43) über

  • das Lehrpersonal und die staatlichen Verwaltungsangestellten an Grund- und Mittelschulen bei den in Nr. 1 genannten Staatlichen Schulämtern
  • die Fachlehrer und Fachberater
  • die Förderlehrer und Förderlehrerkoordinatoren

4. Personalverwaltung
Mitwirkung in Personalangelegenheiten (mit Sachgebiet 43)

  • des Lehrpersonals an Grund- und Mittelschulen bei den unter Nr. 1 genannten Staatlichen Schulämtern
  • des Lehrpersonals bei den unter Nr. 5 genannten Schulen
  • der Förderlehrer und Förderlehrerkoordinatoren
    • Fachliche Entscheidung über Einstellung, Anstellung, Umwandlung eines Beamtenverhältnisses, Übertragung eines Nebenamtes, Vertragsänderung, Eingruppierung, Beförderung, Entlassung, Beendigung des Arbeitsvertrages und Ruhestandsversetzung
    • Fachliche Entscheidung über Abordnung, Versetzung, Auswahl des Lehrpersonals, Nebentätigkeit
    • Mitwirkung bei Dienstaufsichtsbeschwerden, Disziplinarmaßnahmen
    • Mitwirkung bei der Übernahme von Lehrern und Fachlehrern/innen aus bzw. bei der Versetzung in andere Regierungsbezirke
    • Genehmigung von Mitteln für Drittkräfte

5. Schulaufsicht über private Volksschulen

6. Fachliche Mitwirkung bei der finanziellen Förderung von privaten Schulen (mit Sachgebiet 44)

7. Fachliche Mitwirkung bei der Neugründung privater Schulen (mit Sachgebiet 44)

8. Fachliche Mitwirkung bei der schulaufsichtlichen Genehmigung von Neu-, Um- und Erweiterungsbauten von Grund- und Mittelschulen

9. Verkehrserziehung

10. Allgemeine und fachliche Angelegenheiten und Organisation des schulpsychologischen Dienstes an den Grund- und Mittelschulen in Oberbayern (Beratungslehrer, Schulpsychologen, Beratungsrektoren)

11. Dienstaufsicht über die Beratungsrektoren/Schulpsychologie

12. Kooperation mit den Staatl. Schulberatungsstellen

13. Mittagsbetreuung

14. Allgemeine und fachliche Angelegenheiten der offenen und gebundenen Ganztagsschulen

15. Koordination und Mitwirkung beim Einsatz von externem Personal an Ganztagsschulen (mit den Sachgebieten Z3, 43 und 44)

16. Fachliche Mitwirkung bei der schulaufsichtlichen Genehmigung von Neu-, Um- und Erweiterungsbauten von Ganztagsschulen (mit Sachgebiet 12.2)

17. Bildungsregionen

18. Europäische Bildungsprojekte

19. Genehmigung von Mitteln für Drittkräfte, Sprach- und Lernpraxis

20. Schulsozialpädagogen

 
 

Dieses Video ist auf der Videoplattform YouTube veröffentlicht. Beim Einblenden des Videos wird Ihre IP-Adresse an YouTube übermittelt.

Wenn Sie das Video ansehen möchten, klicken Sie auf Video einblenden.

Wenn Sie möchten, dass YouTube-Videos im BayernPortal künftig automatisch eingeblendet bzw. geladen werden, klicken Sie auf Videos immer einblenden.

Mehr Informationen und eine Möglichkeit das automatische Einblenden / Laden der YouTube-Videos im BayernPortal zu deaktivieren, finden Sie unter Datenschutz.