Sprungmarken

Regierung von Schwaben / Bereich 4 - Schulen - BayernPortal

Servicenavigation
A A A

BayernID

Ihr digitales Bürgerkonto

Zur BayernID
Position in der Bayernkarte

Mein Ort: 84069 - Schierling Rote X-Schaltfläche zum Aufheben der Ortsauswahl

Geben Sie hier einen anderen Ort oder eine andere PLZ ein.

Platzsparendere Anzeige der "Vor Ort"-Auswahl

Mein Ort: 84069 - Schierling

Position in der Bayernkarte

Zur "Vor Ort"-Seite:
84069 - Schierling Rote X-Schaltfläche zum Aufheben der Ortsauswahl

Geben Sie hier einen anderen Ort oder eine andere PLZ ein.

Regierung von Schwaben

Regierungsbezirk Schwaben

Bereich 4 - Schulen

Kontaktdaten

Hausanschrift

Fronhof 10

86152 Augsburg

Standort im BayernAtlas anzeigen. Autoroute planen. Fahrplan für öffentliche Verkehrsmittel aufrufen.

Postanschrift

86145 Augsburg

Telefon

+49 (0)821 327-01

Telefax

+49 (0)821 327-2289

Informationen

Der Bereich 4 ist zuständig für alle fachlichen und rechtlichen Angelegenheiten der Grund- und Mittelschulen (inkl. Hauptschulen), der Förderschulen, der Schulen für Kranke und der beruflichen Schulen (ohne Berufliche Oberschulen) in Schwaben. Für diese Schulen werden auch die Fragen der Schulorganisation betreut. Der Bereich nimmt die Aufsicht über die Staatlichen Schulämter sowie die Schulaufsicht über alle allgemeinbildenden und beruflichen Schulen in öffentlicher oder privater Trägerschaft im Zuständigkeitsbereich wahr.

Schwerpunkte des Aufgabenbereichs sind u.a. die Klassenbildung und Personalversorgung, die Aus- und Fortbildung der Lehrkräfte, Fragen zu Erziehung und Unterricht, Ganztagsbetreuung, Schulbau und Qualitätssicherung sowie Fragen des Schulrechts. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter legen Schulsprengel fest und verwalten das Personal der staatlichen Schulen. 

Darüber hinaus setzt der Bereich 4 bildungspolitische Vorhaben und Entwicklungen nach den Vorgaben des Staatsministeriums für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst im Regierungsbezirk Schwaben um.

Ämter / Sachgebiete

 
 

Dieses Video ist auf der Videoplattform YouTube veröffentlicht. Beim Einblenden des Videos wird Ihre IP-Adresse an YouTube übermittelt.

Wenn Sie das Video ansehen möchten, klicken Sie auf Video einblenden.

Wenn Sie möchten, dass YouTube-Videos im BayernPortal künftig automatisch eingeblendet bzw. geladen werden, klicken Sie auf Videos immer einblenden.

Mehr Informationen und eine Möglichkeit das automatische Einblenden / Laden der YouTube-Videos im BayernPortal zu deaktivieren, finden Sie unter Datenschutz.