Sprungmarken

Regierung von Schwaben / Gewerbeaufsichtsamt - BayernPortal

Servicenavigation
A A A

BayernID

Ihr digitales Bürgerkonto

Zur BayernID
Position in der Bayernkarte

Mein Ort: 84069 - Schierling Rote X-Schaltfläche zum Aufheben der Ortsauswahl

Geben Sie hier einen anderen Ort oder eine andere PLZ ein.

Platzsparendere Anzeige der "Vor Ort"-Auswahl

Mein Ort: 84069 - Schierling

Position in der Bayernkarte

Zur "Vor Ort"-Seite:
84069 - Schierling Rote X-Schaltfläche zum Aufheben der Ortsauswahl

Geben Sie hier einen anderen Ort oder eine andere PLZ ein.

Regierung von Schwaben

Gewerbeaufsichtsamt

Gewerbeaufsichtsamt

Kontaktdaten

Hausanschrift

Morellstraße 30 d

86159 Augsburg

Standort im BayernAtlas anzeigen. Autoroute planen. Fahrplan für öffentliche Verkehrsmittel aufrufen.

Postanschrift

86136 Augsburg

Telefon

+49 (0)821 327-01

Telefax

+49 (0)821 327-2700

Informationen

Das Gewerbeaufsichtsamt bei der Regierung von Schwaben ist als Behörde für die Überwachung und den Vollzug von Vorschriften aus den Bereichen des Arbeits- und Gefahrenschutzes sowie der Marktüberwachung zuständig.

Arbeitsschutz bedeutet, die Gesundheit der Beschäftigten bei der Arbeit zu schützen und die Sicherheit am Arbeitsplatz wirksam zu fördern. Der Aufgabenbereich ist äußerst vielfältig und reicht von sicherem Betrieb von Maschinen und Anlagen über die Errichtung und den sicheren Betrieb von Arbeitsstätten und Arbeitsplätzen bis hin zu Fragen der Arbeitszeitgestaltung, Gesundheitsförderung und Arbeitsmedizin. Ziele sind die Verhütung von Arbeitsunfällen und die Vermeidung von berufsbedingten Erkrankungen, die Weiterentwicklung eines systematischen Arbeitsschutzes in den Betrieben sowie der Schutz besonderer Personengruppen, wie z.B. Schwangere und Jugendliche. Das Gewerbeaufsichtsamt überwacht, ob die Unternehmen ihren Verpflichtungen zum Arbeitsschutz nachkommen, berät die Unternehmer, setzt wenn notwendig staatliches Recht durch und sanktioniert Verstöße.

Viele Aktivitäten des Gewerbeaufsichtsamtes dienen nicht nur dem Schutz der Arbeitnehmer, sondern nutzen allen Bürgerinnen und Bürgern (Gefahrenschutz). Das Gewerbeaufsichtsamt überwacht im Rahmen des Gefahrenschutzes sowohl den sicheren Betrieb technischer Anlagen als auch die Einhaltung der Betriebsvorschriften für medizinische Geräte wie Röntgeneinrichtungen. Außerdem kontrolliert das Amt den Umgang mit Sprengstoffen und pyrotechnischen Gegenständen wie z.B. Feuerwerksartikel und Airbags. In den Betrieben werden auch die Lenk- und Ruhezeiten der Fahrer von Lastkraftwagen und Omnibussen sowie der Transport gefährlicher Güter überwacht.

Im Rahmen der Marktüberwachung kontrolliert das Gewerbeaufsichtsamt im Zusammenwirken mit anderen Bundesländern die Einhaltung europäischer Standards für die Herstellung von Produkten. Das Gewerbeaufsichtsamt in Augsburg ist zentral im Freistaat Bayern zuständig für die Überwachung produktbezogener Anforderungen beim Vollzug des „Energieverbrauchsrelevante-Produkte-Gesetzes“. Hierbei stehen der Energieverbrauch und die Energiekennzeichnung („Energielabel“) von Produkten im Mittelpunkt.

Ämter / Sachgebiete

 
 

Dieses Video ist auf der Videoplattform YouTube veröffentlicht. Beim Einblenden des Videos wird Ihre IP-Adresse an YouTube übermittelt.

Wenn Sie das Video ansehen möchten, klicken Sie auf Video einblenden.

Wenn Sie möchten, dass YouTube-Videos im BayernPortal künftig automatisch eingeblendet bzw. geladen werden, klicken Sie auf Videos immer einblenden.

Mehr Informationen und eine Möglichkeit das automatische Einblenden / Laden der YouTube-Videos im BayernPortal zu deaktivieren, finden Sie unter Datenschutz.