Sprungmarken

Regierung von Schwaben / Sachgebiet Z1 - Organisation - BayernPortal

Servicenavigation
A A A

BayernID

Ihr digitales Bürgerkonto

Zur BayernID
Position in der Bayernkarte

Mein Ort: 84069 - Schierling Rote X-Schaltfläche zum Aufheben der Ortsauswahl

Geben Sie hier einen anderen Ort oder eine andere PLZ ein.

Platzsparendere Anzeige der "Vor Ort"-Auswahl

Mein Ort: 84069 - Schierling

Position in der Bayernkarte

Zur "Vor Ort"-Seite:
84069 - Schierling Rote X-Schaltfläche zum Aufheben der Ortsauswahl

Geben Sie hier einen anderen Ort oder eine andere PLZ ein.

Regierung von Schwaben

Regierungsbezirk Schwaben

Sachgebiet Z1 - Organisation

Kontaktdaten

Hausanschrift

Fronhof 10

86152 Augsburg

Standort im BayernAtlas anzeigen. Autoroute planen. Fahrplan für öffentliche Verkehrsmittel aufrufen.

Postanschrift

86145 Augsburg

Telefon

+49 (0)821 327-01

Telefax

+49 (0)821 327-2289

Informationen

Das Sachgebiet Z1 ist für organisatorische Fragestellungen innerhalb der Regierung von Schwaben zuständig. Dies reicht von Regelungen wie beispielsweise der Geschäftsverteilung, der Geschäftsordnung und der Hausordnung über vielfältige Aufgaben im Zusammenhang mit den Arbeitsräumen und der Ausstattung der Kolleginnen und Kollegen bis zu ganz praktischen Fragen wie der Telekommunikationstechnik und der Erstellung von Formularen.

Mit den zentralen Diensten Poststelle, Botendienst, Registratur, Schreib- und Servicekräftepool, Vervielfältigungsstelle, Telefonzentrale, Fahrdienst, Bücherei, Materialverwaltung, Hausmeisterdienste und Reinigungskräften  und der Koordination des Arbeitsschutzes für die Beschäftigten versteht sich das Sachgebiet als Dienstleister und sorgt dafür, dass die Regierung „läuft“.

Die Betreuung und Verwaltung der Liegenschaften, der Bauunterhalt der Regierung in Zusammenarbeit mit dem Staatlichen Bauamt sowie teilweise staatliche Beschaffungen und die Beauftragung externer Dienstleister sind weitere Aufgaben des Sachgebietes.

 
 

Dieses Video ist auf der Videoplattform YouTube veröffentlicht. Beim Einblenden des Videos wird Ihre IP-Adresse an YouTube übermittelt.

Wenn Sie das Video ansehen möchten, klicken Sie auf Video einblenden.

Wenn Sie möchten, dass YouTube-Videos im BayernPortal künftig automatisch eingeblendet bzw. geladen werden, klicken Sie auf Videos immer einblenden.

Mehr Informationen und eine Möglichkeit das automatische Einblenden / Laden der YouTube-Videos im BayernPortal zu deaktivieren, finden Sie unter Datenschutz.