Sprungmarken

Regierung von Niederbayern / Sachgebiet 11 – Personelles Statusrecht, Ausländerrecht - BayernPortal

Servicenavigation
A A A

BayernID

Ihr digitales Bürgerkonto

Zur BayernID
Position in der Bayernkarte

Mein Ort: 84028 - Landshut Rote X-Schaltfläche zum Aufheben der Ortsauswahl

Geben Sie hier einen anderen Ort oder eine andere PLZ ein.

Platzsparendere Anzeige der "Vor Ort"-Auswahl

Mein Ort: 84028 - Landshut

Position in der Bayernkarte

Zur "Vor Ort"-Seite:
84028 - Landshut Rote X-Schaltfläche zum Aufheben der Ortsauswahl

Geben Sie hier einen anderen Ort oder eine andere PLZ ein.

Regierung von Niederbayern

Großes Staatswappen des Freistaats Bayern

Sachgebiet 11 – Personelles Statusrecht, Ausländerrecht

Kontaktdaten

Hausanschrift

Regierungsplatz 540

84028 Landshut

Standort im BayernAtlas anzeigen. Autoroute planen. Fahrplan für öffentliche Verkehrsmittel aufrufen.

Postanschrift

Postfach

84023 Landshut

Telefon

+49 (0)871 808-1200

Telefax

+49 (0)871 808-1068

Informationen

Das Sachgebiet 11 der Regierung entscheidet über Einbürgerungen und andere Angelegenheiten zur deutschen Staatsangehörigkeit. Die Mitarbeiter unterstützen Kommunen und Landratsämter bei Fragen zum Ausländerrecht.

Das Sachgebiet ist verantwortlich für die Vorbereitung von Wahlen, zum Beispiel werden die Kreiswahlleiter für Bundestagswahlen und die Stimmkreisleiter für Landtagswahlen ernannt. Die Mitarbeiter beglaubigen Urkunden von deutschen Behörden, Kommunen und Schulen, die im Ausland verwendet werden sollen.

Außerdem geht es um rechtliche Fragen zu Jagd, Fischerei und Land- und Forstwirtschaft. Das Sachgebiet entscheidet zum Beispiel über Widersprüche gegen Abschusspläne für die Jagd auf Rehwild.

Zum Sachgebiet 11 gehört auch die Zentrale Ausländerbehörde Niederbayern in Deggendorf.

Ämter / Sachgebiete

 
 

Dieses Video ist auf der Videoplattform YouTube veröffentlicht. Beim Einblenden des Videos wird Ihre IP-Adresse an YouTube übermittelt.

Wenn Sie das Video ansehen möchten, klicken Sie auf Video einblenden.

Wenn Sie möchten, dass YouTube-Videos im BayernPortal künftig automatisch eingeblendet bzw. geladen werden, klicken Sie auf Videos immer einblenden.

Mehr Informationen und eine Möglichkeit das automatische Einblenden / Laden der YouTube-Videos im BayernPortal zu deaktivieren, finden Sie unter Datenschutz.