Sprungmarken

Regierung von Schwaben / Dezernat G5 - Chemikaliensicherheit und Explosionsschutz - BayernPortal

Servicenavigation
A A A

BayernID

Ihr digitales Bürgerkonto

Zur BayernID
Position in der Bayernkarte

Mein Ort: 86381 - Krumbach (Schwaben) (Krumbach) Rote X-Schaltfläche zum Aufheben der Ortsauswahl

Geben Sie hier einen anderen Ort oder eine andere PLZ ein.

Platzsparendere Anzeige der "Vor Ort"-Auswahl

Mein Ort: 86381 - Krumbach (Schwaben) (Krumbach)

Position in der Bayernkarte

Zur "Vor Ort"-Seite:
86381 - Krumbach (Schwaben) (Krumbach) Rote X-Schaltfläche zum Aufheben der Ortsauswahl

Geben Sie hier einen anderen Ort oder eine andere PLZ ein.

Regierung von Schwaben

Gewerbeaufsichtsamt

Dezernat G5 - Chemikaliensicherheit und Explosionsschutz

Kontaktdaten

Hausanschrift

Morellstraße 30 d

86159 Augsburg

Standort im BayernAtlas anzeigen. Autoroute planen. Fahrplan für öffentliche Verkehrsmittel aufrufen.

Postanschrift

86136 Augsburg

Telefon

+49 (0)821 327-01

Telefax

+49 (0)821 327-2700

Informationen

Das Dezernat G5 des Gewerbeaufsichtsamtes bearbeitet die Erlaubnis- und Anzeigeverfahren für Tätigkeiten mit Begasungsmitteln und mit Biostoffen sowie die Anzeigen von Schädlingsbekämpfungsmaßnahmen und -unternehmen. Außerdem steht das Dezernat als Ansprechpartner für weitere Fragen zur Gefahrstoffverordnung den Arbeitgebern, Beschäftigten und Dritten zur Verfügung.

Zudem überwacht dieses Dezernat den Arbeits- und Gefahrenschutz im Regierungsbezirk Schwaben in den Betrieben der Chemischen Industrie, der Kunststoffverarbeitung und der Abfallwirtschaft. Die Überwachung der Betriebe der Metallindustrie, der Herstellung von EBM (Eisen-Blech-Metall)-Waren sowie des Schlossereigewerbes erstreckt sich auf die Landkreise Aichach-Friedberg, Dillingen, Günzburg, Oberallgäu und Unterallgäu sowie auf die Stadt Kempten. Für Handelsbetriebe, Gaststätten, Beherbergungsbetriebe sowie das Verwaltungs- und Dienstleistungsgewerbe ist das Dezernat in den Landkreisen Aichach-Friedberg, Augsburg und Lindau sowie in der Stadt Augsburg in den Stadtbezirken 37 bis 42 zuständig.

 
 

Dieses Video ist auf der Videoplattform YouTube veröffentlicht. Beim Einblenden des Videos wird Ihre IP-Adresse an YouTube übermittelt.

Wenn Sie das Video ansehen möchten, klicken Sie auf Video einblenden.

Wenn Sie möchten, dass YouTube-Videos im BayernPortal künftig automatisch eingeblendet bzw. geladen werden, klicken Sie auf Videos immer einblenden.

Mehr Informationen und eine Möglichkeit das automatische Einblenden / Laden der YouTube-Videos im BayernPortal zu deaktivieren, finden Sie unter Datenschutz.