Sprungmarken

Regierung von Schwaben / Dezernat G6 - Gewerbeärztlicher Dienst - BayernPortal

Servicenavigation
A A A

BayernID

Ihr digitales Bürgerkonto

Zur BayernID
Position in der Bayernkarte

Mein Ort: 86381 - Krumbach (Schwaben) (Krumbach) Rote X-Schaltfläche zum Aufheben der Ortsauswahl

Geben Sie hier einen anderen Ort oder eine andere PLZ ein.

Platzsparendere Anzeige der "Vor Ort"-Auswahl

Mein Ort: 86381 - Krumbach (Schwaben) (Krumbach)

Position in der Bayernkarte

Zur "Vor Ort"-Seite:
86381 - Krumbach (Schwaben) (Krumbach) Rote X-Schaltfläche zum Aufheben der Ortsauswahl

Geben Sie hier einen anderen Ort oder eine andere PLZ ein.

Regierung von Schwaben

Gewerbeaufsichtsamt

Dezernat G6 - Gewerbeärztlicher Dienst

Kontaktdaten

Hausanschrift

Morellstraße 30 d

86159 Augsburg

Standort im BayernAtlas anzeigen. Autoroute planen. Fahrplan für öffentliche Verkehrsmittel aufrufen.

Postanschrift

86136 Augsburg

Telefon

+49 (0)821 327-01

Telefax

+49 (0)821 327-2700

Informationen

Das Dezernat G6 des Gewerbeaufsichtsamtes befasst sich mit den Auswirkungen der körperlichen und psychischen Belastungen auf die Gesundheit des Menschen durch die Arbeit.

Sein Ziel ist es, berufsbedingte Erkrankungen zu verhindern und die Gesundheit am Arbeitsplatz zu fördern.

Zu den Aufgaben des gewerbeärztlichen Dienstes zählen u. a.:

  • Medizinische Beratung zum Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz
  • Überprüfung des medizinischen Arbeitsschutzes vor Ort
  • Mitwirkung im Berufskrankheitenverfahren
  • Durchführung arbeitsmedizinischer Schwerpunktaktionen
  • Gesundheitsschutz bei Einsatz innovativer Technologien
  • Öffentlichkeitsarbeit, Lehr- und Vortragstätigkeit

Als Ansprechpartner für arbeitsmedizinische Themen stehen in den meisten Betrieben Betriebsärzte zur Verfügung. Darüber hinaus können sich aber Arbeitgeber, Beschäftigte und behandelnde Ärzte mit arbeitsmedizinischen Fragestellungen jederzeit direkt an den Gewerbeärztlichen Dienst wenden.

 
 

Dieses Video ist auf der Videoplattform YouTube veröffentlicht. Beim Einblenden des Videos wird Ihre IP-Adresse an YouTube übermittelt.

Wenn Sie das Video ansehen möchten, klicken Sie auf Video einblenden.

Wenn Sie möchten, dass YouTube-Videos im BayernPortal künftig automatisch eingeblendet bzw. geladen werden, klicken Sie auf Videos immer einblenden.

Mehr Informationen und eine Möglichkeit das automatische Einblenden / Laden der YouTube-Videos im BayernPortal zu deaktivieren, finden Sie unter Datenschutz.