Sprungmarken

Regierung von Oberbayern / Sachgebiet 24.2 - Landes- und Regionalplanung in den Regionen Ingolstadt (10) und München (14) - BayernPortal

Servicenavigation
A A A

BayernID

Ihr digitales Bürgerkonto

Zur BayernID
Position in der Bayernkarte

 

Vor Ort

Wählen Sie Ihren Ort aus

Platzsparendere Anzeige der "Vor Ort"-Auswahl

Wählen Sie Ihren Ort aus

Position in der Bayernkarte

 

Vor Ort

Wählen Sie Ihren Ort aus

Regierung von Oberbayern

Sachgebiet 24.2 - Landes- und Regionalplanung in den Regionen Ingolstadt (10) und München (14)

Kontaktdaten

Hausanschrift

Maximilianstraße 39

80538 München

Standort im BayernAtlas anzeigen. Autoroute planen. Fahrplan für öffentliche Verkehrsmittel aufrufen.

Postanschrift

80534 München

Telefon

+49 (0)89 2176-0

Telefax

+49 (0)89 2176-2914

Informationen

  1. Landesplanung nach fachlichen Schwerpunkten in den Regionen Ingolstadt (10) und München (14)
    Aufgaben wie Sachgebiet 24.1, Nr. 1
    (ohne Rechtsfragen der Landesentwicklung; s. Sachgebiet 24.1)
     
  2. Regionalplanung in den Regionen Ingolstadt (10) und München (14)
    Aufgaben wie Sachgebiet 24.1, Nr. 2
     
  3. Regionalplanung in den Regionen Ingolstadt (10) und München (14)
    Aufgaben wie Sachgebiet 24.1, Nr. 3
     
  4. Grundsätzliche Fragen der Landes- und Regionalplanung
  • Strategische Ausrichtung und Koordinierung der Landes- und Regionalplanung im Regierungsbezirk
  • Zusammenarbeit mit der Akademie für Raumforschung und Landesplanung (ARL), insbesondere der Landesarbeitsgemeinschaft (LAG) Bayern
  • Zusammenarbeit mit raumwissenschaftlichen Forschungseinrichtungen und sonstigen Instituten (auch zu neuen raumrelevanten Forschungsfeldern (z. B. Klimawandel, Energiewende)
  • Mitwirkung bei der Aus- und Fortbildung anderer Fachbereiche
  • Fachorientierte Öffentlichkeitsarbeit
 
 

Dieses Video ist auf der Videoplattform YouTube veröffentlicht. Beim Einblenden des Videos wird Ihre IP-Adresse an YouTube übermittelt.

Wenn Sie das Video ansehen möchten, klicken Sie auf Video einblenden.

Wenn Sie möchten, dass YouTube-Videos im BayernPortal künftig automatisch eingeblendet bzw. geladen werden, klicken Sie auf Videos immer einblenden.

Mehr Informationen und eine Möglichkeit das automatische Einblenden / Laden der YouTube-Videos im BayernPortal zu deaktivieren, finden Sie unter Datenschutz.