Sprungmarken

Ausländische Arbeitnehmer; Beratung und Hilfen zur Integration - BayernPortal

Servicenavigation
A A A

BayernID

Ihr digitales Bürgerkonto

Zur BayernID
Position in der Bayernkarte

 

Vor Ort

Wählen Sie Ihren Ort aus

Platzsparendere Anzeige der "Vor Ort"-Auswahl

Wählen Sie Ihren Ort aus

Position in der Bayernkarte

 

Vor Ort

Wählen Sie Ihren Ort aus

Ausländische Arbeitnehmer; Beratung und Hilfen zur Integration

Ausländische Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer können sich bei unterschiedlichen Stellen beraten lassen oder Unterstützung erhalten.

Beschreibung

Ausländische Berufsabschlüsse können in Deutschland anerkannt werden. Die Anerkennungsberatungsstellen helfen bei der Suche der zuständigen Anerkennungsstelle, der Überprüfung der Vollständigkeit der notwendigen Unterlagen, dem Finden von Finanzierungsmöglichkeiten und dem Identifizieren von Qualifizierungsmöglichkeiten.

Hilfe bei der Arbeits- oder Ausbildungsplatzsuche oder bei Arbeitslosigkeit bieten die örtliche Agentur für Arbeit oder das Jobcenter. Die Bayerische Staatsregierung ergänzt die Arbeit der Agenturen für Arbeit und Jobcenter durch die Förderung von Jobbegleiterinnen und Jobbegleiter sowie Ausbildungsakquisiteurinnen und Akquisiteure für Flüchtlinge, die ebenfalls bei der Integration in Arbeit und Ausbildung unterstützen.

Die Sprache ist der Schlüssel zur Integration in Arbeit. Die Integrationskurse und Berufssprachkurse bilden das Gesamtprogramm Sprache des Bundes. Die Berufssprachkurse (BSK) sind ein breites, bedarfsorientiertes Kursangebot für die Integration in den Arbeitsmarkt. Aufbauend auf den Integrationskursen bereiten sie Migrantinnen und Migranten sowie Geflüchtete auf die Arbeitswelt in Deutschland vor.

Verwandte Themen

Stand: 30.01.2023

Redaktionell verantwortlich: Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration

Für Sie zuständig

Für die Kontaktdaten der zuständigen Stelle und ggf. lokal gültige Informationen wählen Sie bei "Vor Ort" einen Ort aus.

 
 

Dieses Video ist auf der Videoplattform YouTube veröffentlicht. Beim Einblenden des Videos wird Ihre IP-Adresse an YouTube übermittelt.

Wenn Sie das Video ansehen möchten, klicken Sie auf Video einblenden.

Wenn Sie möchten, dass YouTube-Videos im BayernPortal künftig automatisch eingeblendet bzw. geladen werden, klicken Sie auf Videos immer einblenden.

Mehr Informationen und eine Möglichkeit das automatische Einblenden / Laden der YouTube-Videos im BayernPortal zu deaktivieren, finden Sie unter Datenschutz.